Kazim Çevik

Ausbilder

Kazım Çevik wurde 1977 in der Türkei geboren.
Von 1992 bis 1996 besuchte er eine Musikschule in Giresun, wo er unteranderem die türkische Notentheorie und das Bağlama-Spielen erlernte.
Während seiner Zeit auf der Fachoberschule, entdeckte er neben dem Musizieren, das Interesse für den Musikinstrumentenbau.
Zwischen 2000 und 2005 studierte er dann erfolgreich in Izmir an der Ege Universität Musik und Zupfinstrumentenbau. Nach seinem abgeschlossenen Studium, arbeitete er in verschiedenen Regionen der Türkei in Zupfinstrumentenbaubetrieben, wo er noch praktische Erfahrung sammeln konnte.

Seit 2010 ist Kazim Çevik als ZupfInstrumentenmacher im BTMK tätig und bildet derzeit drei Personen für den Beruf aus.

Go to top