Arda Eşberk

Biography

Arda Eşberk ist am 24. Juli 1983 in Adana geboren. Er ist Alumnus der Çukurova Universität in Adana, wo er sein BWL-Studium auf Englisch erfolgreich abgeschlossen hat. Ab dem 18. Lebensjahr hat er in vielen verschiedenen Provinzen der Türkei Yoga-Vereine gegründet. Er hat diverse TV- und Radioprogramme ins Leben gerufen so wie Seminare in Adana, Gaziantep, Marmaris, Balıkesir, İstanbul, Mersin, Diyarbakır, Mardin und Ankara durchgeführt. Als ihn seine spirituelle Findungs- reise nach Indien geführt hat, hat er dort an einer musikalischen Hei- lungsakademie, an der Patienten mittels klassischer indischer Musik behandelt und geheilt wurden und auch von Seiten medizinischer Ärzte mittels Energie behandelt und geheilt wurden, eine umfangreiche Aus- bildung erhalten. Später hat er an der Kadir Has Universität in Istanbul seinen Master in Schauspielerei und Kinematographie absolviert. Mit der Unterstützung der berühmten Schauspielerin Ayla Algan hat Arda Eşberk das von dem türkischen Bildungsministerium geförderte Aus- bildungsprogramm ,,Kreatives Drama für Ausbilder‘‘ begonnen und wurde vom berühmten Hollywood-SchaulspielerInnen-Coach Ivanna Chubbuck unterrichtet. Arda Eşberk ist heute immer noch aktiv der geliebten Schauspielerei verschrieben und nebenbei an Schulen für persönliche Entwicklung und Schauspielerei tätig. Derzeit arbeitet er beim BTMK als künstlerischer Leiter und Autor, Regisseur und Schau- spieler in dem Theaterstück „Kybeles Tochter“.