Valentina Bellanova

Biography

Valentina Bellanova was born in Florenz, where she later studied music science and blockchain. She came to Hannover, Germany for high school and theater art in order to improve himself on this subject and continue her education. She moved to Berlin at the beginning of 2014.
For several years she has been intensely occupied with classical Turkish and Arabic music. She plays ney in both Turkish and Arabic, and with this music alerter, she tooks part in various music and theater groups (for example, she took the stage as a soloist at the State Theater Thuringia, NDR Hannover and Kültür Forum Frankfurt).
She studied lessons from Ross Daly, Ömer Erdoğdular and Kudsi Erguner for ney and modale music, while she studied lessons from David Bellugi, Federico Maria Sardelli and Ulrich Thieme for Blokflu and old Music.
She is not only interested in freelance music, but also works as an instrument teacher. Berlin Conservatory gives Ney lessons for Turkish music. The music school Schaumburger Märchensänger (in Hannover) teaches the block flute. Likewise, she teaches at SOS-Kinderdorf Berlin.
She is also interested in editorial work.
The first edition of folk songs originating from Naples (in Girolamo-Verlag), performed with the Blokflute concerts of Nicola Fiorenza, has been published.
She has been giving Turkish music lessons with the Ney instrument at the Berlin Conservatory since September 2015.

Seit einigen Jahren beschäftigt sie sich intensiv mit klassischer türkischen und arabischen Musik. Sie spielt sowohl türkische als auch arabische Ney und tretet mit diesen Instrumenten regelmäßig in verschiedenen Musik- und Theaterprojekten auf (neulich z. B. als Solistin im Landestheater Thüringen, so wie in der NDR Hannover, im Kulturforum Frankfurt (Oder) u.v.a.)

Für Ney und modale Musik sind Ihre Lehrer Ross Daly, Ömer Erdogdular, Kudsi Erguner, während sie Unterricht in Blockflöte und Alter Musik bei David Bellugi, Federico Maria Sardelli und Ulrich Thieme erhielt.

Sie ist nicht nur als freischaffende Musikerin tätig, sondern auch als Instrumentallehrerin: Ney unterrichtet sie am BTMK (Konservatorium für türkische Musik Berlin) und Blockflöte an der Musikschule Schaumburger Märchensänger (bei Hannover) sowie im SOS-Kinderdorf Berlin.

Des Weiteren befasst sie sich mit editorischer Arbeit. Sie gab die Erstausgabe der Blockflötenkonzerte des neapolitanischen Komponisten Nicola Fiorenza (erschienen beim Girolamo-Verlag) heraus.

Seit September 2015 unterrichtet sie am Konservatorium für türkische Musik Berlin das Instrument Ney.